Basic College
Wir machen Dich fit für Deinen Traumberuf!

Alles auf einen Blick

Was ist das?

Es handelt sich um einen Vorbereitungskurs für unsere Berufsausbildung oder die Aufnahme an einer Musikhochschule. Der Kurs findet von Februar bis Juli an 10 Wochenenden zuzüglich Abschlussprüfung statt. Mehr Infos dazu

Was wird vorausgesetzt?

Du solltest gute Kenntnisse an Deinem Hauptfachinstrument, Grundkenntnisse im Notenlesen und ausreichende Deutschkenntnisse besitzen sowie mindestens 15 Jahre alt sein. 

Für wen ist das was?

Angesprochen werden vor allem Schüler:innen & Student:innen mit dem Berufswunsch Berufsmusiker:in & Musikpädagog:in, Studio- & Livemusiker:innen, die ihr Basiswissen noch vertiefen möchten, ebenso Produzent:innen, Songwriter, Studiobetreiber:innen oder Musiklehrer:innen. 

Welche Hauptfachinstrumente werden angeboten?

Aktuell sind folgende Instrumente möglich: Klavier, Schlagzeug, Gitarre, Bass und Gesang. Geplant sind auch Saxophon und Electronic Music Production. 

Wie teuer ist das?

Die Kosten betragen insgesamt 1.990 € (Das entspricht nur 12 € / Unterrichtseinheit à 45 min). Mehr Infos dazu

Wann beginnt das Basic College?

Der erste Termin findet am 12. Februar 2022 statt. Das Basic College endet am 10. Juli 2022 mit der Abschlussprüfung. Mehr Infos dazu

Vorbereitungskurs für die Berufsausbildung

Vorbereitungskurs für die Aufnahme an der Musikhochschule

Erweiterung des Basiswissens

Orientierungskurs für den Berufswunsch

Intensive Lernmöglichkeiten durch kleine Klassengrößen (Teilnehmerzahl max 12)

geringe Unterrichtsgebühr 

(12 Euro pro Unterrichtseinheit 45 Min.)

Bandraum.jpg
Florian Pöschko - Music College Hannover

Unterrichtsfächer im Basic College

Instrumentales Hauptfach (Technik, Haltung, Improvisation, Blattspiel, Timing, Styles)

Musiktheorie und -geschichte

Gehörbildung

Music Listening

Rhythmik

Bandarbeit, Live Playing

Insgesamt 16 Stunden pro Wochenende

Alle Details zum Basic College

Abschluss: 
bestandene Aufnahmeprüfung dient gleichzeitig als Aufnahmeprüfung für die Berufsausbildung Berufsmusiker:in & Musikpädagog:in oder Berufsmusiker:in & Musikpädago:in mit Schwerpunkt Kirchenmusik Popular (auf Wunsch)

Dauer des Kurse:
10 Wochenenden zzgl. Abschlussprüfung innerhalb 6 - 7 Monate (je nach Ferienzeiten)

 

Kosten:

1990,- Euro oder mtl. Ratenzahlung möglich
 

Kursbeginn:
im Februar eines jeden Jahres. 

Aktuelle Termin Planung Stand 03.12.2021

  •   1 WE  12. / 13.02.2022 

  •   2 WE  26. / 27.02.2022 

  •   3 WE  12. / 13.03.2022 

  •   4 WE  26. / 27.03.2022 

  •   5 WE  23. / 23.04.2022 

  •   6 WE  07. / 08.05.2022 

  •   7 WE  21. / 22.05.2022 

  •   8 WE  11. / 12.06.2022 

  •   9 WE  25. / 26.06.2022 

  • 10 WE  02. / 03.07.2022 

  • 11 WE  09. / 10.07.2022 Prüfung

 

Zielgruppe:

Schüler:innen & Student:innen mit dem Berufswunsch Berufsmusiker:innen & Musikpädagog:in, 
Studio- & Livemusiker:innen, die ihr Basiswissen noch vertiefen möchten, ebenso Produzent:innen, Songwriter, Studiobetreiber:innen, 
Musiklehrer:innen

Teilnahmevoraussetzung:

  • gute Kenntnisse am Hauptfachinstrument

  • Grundkenntnisse im Notenlesen

  • ausreichende Deutschkenntnisse

  • Mindestalter: 15 Jahre

Informationen als PDF zum Download: