Weiterbildung

Fachkraft Musikalische Früherziehung 

Alles auf einen Blick

Was ist das?

Eine zertifizierte Weiterbildung zur Fachkraft Musikalische Früherziehung

Für wen ist das was?

Angesprochen werden Erzieher:innen, Sozialassisten:innen, Lehrkräfte an Grund- und Musikschulen, Therapeuten:innen, Freiberufliche im Bereich der Elemantarpädagogik, Interessierte an der Musikalische Früherziehung und sonstige pädagogische Mitarbeiter:innen 

Wie teuer ist das und gibt es Förderungen?

Die Kosten betragen insgesamt 2.600 € oder 260 €/mtl. Seminarunterlagen sind im Preis enthalten. Zusätzlich kann diese Weiterbildung als Bildungsurlaub gelten gemacht werden.

Wann beginnt die Weiterbildung?

Jährlich im Februar immer Samstag und Sonntag à 8 Unterrichtseinheiten verteilt auf 10 Monate. Start der nächsten Weiterbildung voraussichtlich am 18.02.2023 - Bewerbungsfrist bis zum 11.12.2022

Inhalt

Zertifizierte Weiterbildung

Hospitation & Lehrproben

300 Stunden Präsenzzeit und Selbststudium

10 Kreditpunkte nach ECTS

Dozierende der Hochschule für Musik Detmold

Curriculum in Zusammenarbeit mit der Hochschule Hannover Fakultät V - Diakonie, Gesundheit und Soziales erarbeitet

Musik Klasse
Musik Klasse

Zielgruppe

Erzieher:in

Sozialassist:in

Lehrkräfte an Grund- und Musikschulen

Therapeut:in

Freiberufliche im Bereich der Elemantarpädagogik

Interessierte an der Musikalische Früherziehung

Sonstige pädagogische Mitarbeiter:innen

Feedback unserer Absolvent:innen

"Kerstin und Thomas, es war so toll mit euch. Mit ganz viel Liebe und Herz habt ihr die Weiterbildung geleitet. Ich kann die Weiterbildung nur weiterempfehlen. Es lohnt sich!!! Und oben drein lernt man unheimlich viele liebe Menschen kennen, die aus den unterschiedlichsten Bereichen kommen. Eine absolute Bereicherung."

Rita W.

"Es war so eine tolle Zeit! Ich vermisse euch :)"

Agnieszka B.

Details

Mit der Weiterbildung zur „Fachkraft für Musikalische Früherziehung" möchte das Music College Hannover auf den aktuell landes- und bundesweit dringend zu erfüllenden Bedarf nach qualifiziert angebotener musikalischer Früherziehung reagieren und dem Mangel an musikpädagogisch qualifizierten Fachkräften an Kindertagesstätten und Grundschulen begegnen.

Das Curriculum und die Inhalte der Weiterbildung sind in Kooperation mit der Hochschule Hannover, Fakultät V - Diakonie, Gesundheit und Soziales erarbeitet worden und werden von einem Lehrkräfteteam vermittelt, dem zusätzlich Dozierende der Hochschule für Musik Detmold angehören.
 
Das Weiterbildungsangebot richtet sich im Wesentlichen an folgende Zielgruppen:

  •  Pädagogisch Ausgebildete, die einen Schulungsbedarf in musikalischer Praxis und Musikpädagogik benötigen

  •  Musikalisch erfahrene Personen, denen der Zugang zum Arbeitsfeldern der Elementarpädagogik ermöglicht werden soll

Konkret werden also Personen in folgenden Tätigkeitsbereichen angesprochen:

  • Erzieherinnen und Erzieher

  • Lehrkräfte an Grund- und Musikschulen

  • Freiberufliche im Bereich der Elementarpädagogik

Arbeiten Sie in einem anderen Berufsfeld und haben dennoch Interesse an der Weiterbildung? Sprechen Sie uns gerne an!

Info-Box

Abschluss

Zertifizierung

Anerkennung

10 ECTS Kreditpunkte

Dauer der Weiterbildung

Samstags und Sonntags à 8 Unterrichtseinheiten

10 Wochen inkl. Abschlussprüfung, verteilt auf 10 Monate

Zwei verlängerte Wochenenden inkl. Praxistagen und Hospitationen

Kosten

2.600,00 € oder 260,00 € / Monat

Seminarunterlagen sind in dem Preis enthalten

Förderungen

Bildungsurlaub

Ausbildungsbeginn

Jährlich im Februar hier die aktuelle Jahresplanung (Stand 31.03.2022)

WE 1 - 18. - 19. Februar 2023

WE 2 - 18. - 19. März

WE 3 - 22. - 24. April mit Praxishospitationen

WE 4 - 13.-14 Mai

WE 5 - 17.-18. Juni

WE 6 - 19.-20. August

WE 7 - 16.-18. September mit Praxishospitationen

WE 8 - 14. – 15. Oktober

WE 9 - 4.-5. November

WE 10 - 19.-20. November 2023 Prüfungen und Abschluss

Unsere Dozent:innen

Kerstin und Thomas Grosse

Kerstin Grosse - Music College Hannover
Kerstin Grosse - Music College Hannover
Thomas Grosse - Music College Hannover
Thomas Grosse - Music College Hannover