Berufsausbildung


BerufsmusikerIn & MusikpädagogIn
mit Schwerpunkt Kirchenmusik popular C
(PopkantorIn)

Unterschiede in der Arbeit 
Klassische(r) KantorIn und PopkantorIn

Termine zur Ausbildung

Kurz - Info Berufsausbildung
Schwerpunkt Kirchenmusik popular C

Abschluss: 
anerkannter Berufsmusiker & qualifizierter Musikpädagoge
mit Schwerpunkt Kirchenmusik popular (PopkantorIn)

Anerkennung:

Anerkannt nach § 161 Niedersächsisches Schulgesetz. Die Abschlussprüfungen finden unter Vorsitz des Landesschulbehörde Niedersachsen statt.
 

Dauer der Ausbildung:
2 Jahre (4 Semester) Vollzeit, 32 Wochen pro Jahr, ca. 1536 Unterrichtsstunden insgesamt, pro Semester 2 Wochen Prüfungen

 

Kosten:

520,00 Euro mtl.
Schulbücher: ca. 200,00 Euro für den Zeitraum, Software: ca. 200,00 Euro für den Zeitraum, (ein Laptop wird ab Semester 3 benötigt)
Abschlussprüfung 4. Semester: 290,00 Euro

 

Förderungen:

Schüler-BAFöG berechtigt, Bildungskredit, Stipendium, Stiftung (Fragen an info@musiccollege-hannover.de)
 

Ausbildungsbeginn:

im September eines jeden Jahres
 

Berufsbilder:

Professioneller Studio- & Livemusiker, Musikschullehrer, Komponist, Produzent, Songwriter, Studiobetreiber, Workshopleiter, Schulleiter, PopkantorIn

Aufnahmevoraussetzung:

  • Abschluss einer allgemeinbildenden höheren Schule (Mittlere Reife, Abitur o.ä.), oder eine abgeschlossene Berufsausbildung

  • (bei besonderer musikalischer Eignung auch Hauptschulabschluss)

  • ein Mindestalter von 16 Jahren zum Zeitpunkt des Studienbeginns

  • die bestandene Aufnahmeprüfung

  • sehr gute Fähigkeiten am Hauptfachinstrument

Aufnahmeprüfung: 31.08.- 04.09.2020

Bewerbungsschluss: 21.08.2020

Semesterstart: 14.09.2020

Informationen als PDF zum Download:

Kurz - Info Aufnahmeprüfung
Schwerpunkt Kirchenmusik popular

Termine live Audition:

25.05. - 29.05.2020 
Bewerbungsschluss 15.05.2020

Termine online Audition:
Ganzjährig
Termine werden abgesprochen

 

Bewerbungsunterlagen:

  • Ausgefüllter Fragebogen

  • Kopie des letzten Schulzeugnisses

  • tabellarischer Lebenslauf, inkl. Musikalischer Werdegang

  • Demo Aufnahme mit Eurem Hauptfachinstrument mit Stücken EURER Wahl auf CD, USB oder per Datei über www.wetransfer.com

Möglichkeiten der Zustellung:
Per Post an: Music College Hannover e.V., Cindy Hornbostel-Schiller, Bultstr. 7-9, 30159 Hannover
als Scan über www.wetransfer.com an info@musiccollege-hannover.de

 

Kosten:

75,00 Euro

Informationen als PDF zum Download:

Qualifizierung "Popkantor*in"


Das Music College Hannover bietet eine Qualifizierung zum „Popkantor“ an. Der Schwerpunkt der Music-College-Ausbildung wird hierbei auf das  Feld „Kirchliche Popularmusik“ gesetzt und orientiert sich an der Rahmenordnung Bachelor Evangelische Popular Kirchenmusik der Direktorenkonferenz. Der Abschluss am Music College Hannover ist anerkannt nach §161 Niedersächsisches Schulgesetz.

Das Absolvieren dieser zweijährigen Berufsausbildung ist keine direkte Zugangsberechtigung für den Beruf einer B-Pop-Kirchenmusiker*innen-Stelle. Bewerber mit diesem Abschluss können jedoch bei entsprechender Eignung berücksichtigt werden.

Die Auszubildenden werden in allen kirchenmusikalisch relevanten Fächern unterrichtet und vom Popkantor in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers in das Praxisfeld  Populäre Kirchenmusik eingeführt. Es gibt außerdem große Schnittmengen mit der regulären Ausbildung des Music College Hannovers.

Music College Hannover e.V.

ADRESSE

KONTAKT

Bultstr. 7-9

30159 Hannover

info@musiccollege-hannover.de

Tel.: (0511) 700 311 - 33

Geschäftsführer

Andreas Hentschel
VR 7500, Amtsgericht Hannover

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

© 2018 by Cindy Hornbostel-Schiller

geförderter durch: